Hundetraining HUND-SEIN

 

Spielen, Körperarbeit, Nasenarbeit und Denkspiele beeinflussen die Entwicklung,

die Motivation, die Gefühle, die Physiologie, die Kommunikation und das Verhalten Ihres Hundes.

Artgerechte Beschäftigung ist ein effektiver Weg, die Beziehung zu Ihrem Hund zu stärken

und ihn aufmerksamer zu machen.

Für das Wohlergehen und die psychische Gesundheit Ihres Hundes ist es wichtig

ihm ein Beschäftigungsprogramm zu bieten, das ihn körperlich auslastet und geistig fordert.

Ausgelastete Hunde sind meist artigere und angenehmere Hausgenossen,

die weniger aus Langeweile auf „dumme Gedanken“ kommen.

Spiel steigert das Selbstvertrauen Ihres Hundes.

Nicht nur ängstliche und unsichere Hunde profitieren sehr davon.

In diesem Kurs lernen Sie Beschäftigungsmöglichkeiten kennen,

die Sie beim Spaziergang einbauen können ohne viel vorzubereiten.

Wir erarbeiten gemeinsam die Vorlieben Ihres Hundes,

beachten rassespezifische Vorlieben

und berücksichtigen selbstverständlich, dass auch Sie Ihren Spaß dabei haben.

 

 

Fun-Fährten - Auslastung durch Nasenarbeit 

Die Nasenarbeit bietet, als Ausgleich zu allen schnelleren Beschäftigungsmöglichkeiten und als Auslastung für Hunde, die sich nicht immer austoben können eine großartige Alternative.

Nasenarbeit fördert die Konzentration unserer Hunde. Dabei wird nicht nur ihre Riechfähigkeit trainiert, sondern sie werden auch auf eine ruhige Art ausgewogen körperlich bewegt.

 

Dauer 60 Minuten

Termin: samstags 9:30-10:30

14-tägig im Wechsel mit den Trainingsstunden

ab 3 Mensch-Hunde-Teams 14,-€ pro Hund

Dauer 60 Min

                                                   

 Die Schwerpunkte dieses Kurses sind:

- Fun-Fährten

- richtig spielen

- artgerechte Beschäftigung

- "Nasenspiele"

- Körperarbeit

- Denksport-Spiele

 

 

 

Top